Handstrick   Dieses Muster lässt sich zwar auch auf einer Strickmaschine gut umsetzen, an  meinen Maschinen würde jedoch der Aufwand an der Maschine viel größer sein, als das Stricken mit der Hand. Bei diesem Muster wird nicht wirklich gezopft. Für die betonten kleinen Zöpfen benötigt man nicht einmal eine Hilfsnadel, da entweder die hintere Masche zuerst gestrickt wird und dann die vordere, oder umgekehrt. Die anderen Maschen sind ein Wechselspiel zwischen rechten und linken Maschen. Hier kann man das Muster herunterladen und einmal ausprobieren. Um eine Taillierung dieser Jacke zu erreichen, müssen einfach in dem Rechts/Links-Muster ab einer bestimmten Höhe die Maschen abgenommen werden. Für einen größeren Brustumfang werden dann ab der gewünschten Höhe Maschen wieder zugenommen. Dieses wirkungsvolle Muster lässt sich für alle Figuren und in allen Längen ausarbeiten. Das Muster oben, so kompliziert es erscheinen mag, ist einfacher zu stricken als man meinen würde. Innerhalb der Querreihen werden Maschen zugenommen. Alle Zunahmen werden in einer bestimmten Reihe wieder abgenommen, bzw. Maschen werden zusammengestrickt. Ich habe dieses Muster in einem Buch aus dem Jahr 1980 entdeckt. Wegen der Mustereinteilung könnte man vermuten, dass Zu- und Abnahmen - z.B. für den Ärmel und die Armkugel - nicht möglich sind. Das ist aber nicht korrekt. Jedes Muster lässt sich in jeder gewünschten Breite arbeiten. Hier das Beispiel anhand des Ärmels.  Was gibt es Schöneres, als die Kombination von Rauten-, Zopf- und Perlmustern. Sie sehen immer wieder sportiv aus. Egal, ob für die legere Mode oder für ein exclusives Stück. Die Muster kommen immer wieder gut zur Geltung. Dieses Modell ist eine eigene Kreation. Gehören Sie auch zu denen, die ständig eine “Knüdelei” im Sessel liegen haben? Das Handarbeitszeug muss auch auf Reisen mit? Auch wer eine Strickmaschine besitzt, jedoch leidenschaftliche “Hand”-Arbeiterin ist, weiß, dass die Strickmaschine nicht in der Lage ist, alle Muster zu stricken, die es erfordern, Maschen innerhalb eines Rapports zu- und abzunehmen. Wer die grenzenlose Mustervielfalt ausschöpfen möchte, der verzichtet nicht auf seine Stricknadeln und die Kunst, mit ihnen umzugehen. Dabei ist das Handstricken gesund. Es hilft beim Konzentrieren und entspannt. Stricken wirkt bei mir wie autogenes Training. Auch dieses Modell ist eine Eigenkreation. Interessant ist sicherlich, dass die Zunahmen für die untere Weite rechts und links der Mitte erfolgen. Dadurch fällt der etwas längere Pullover leicht “wellig” nach unten. Der Kragen ist ein besonderer Hingucker. Das Muster ist gerade im Verlauf zum Vorderteil gestrickt. Durch den offenen Kragen jedoch, sieht er etwas “schräg” aus. Kommt in Natura super gut an! Zurück nach oben Diesen Schal habe ich für mich entworfen. Er soll zu einem schicken Hosenanzug passen, den ich gerne bei noch frostigen Temperaturen zu einer Familienfeier tragen möchte. Den schicken kurzen Blazer meines Hosenanzugs möchte ich nicht mit einem dicken Knoten eines Winterschals verschandeln. Also, habe ich bei diesem Schal das Muster am Nacken mit verkürzten Reihen gearbeitet. Somit “rundet” sich der Schal am Nacken und liegt von Schulter zu Schulter glatt am Körper und bildet keine Falten, wenn ich die Jacke darüber anziehe. Das Wellenmuster eignet sich hervorragend für die verkürzten Reihen. Man muss schon ganz genau hinsehen, wenn man “Unregelmäßigkeiten” im Muster entdecken möchte. Ich habe ein hochwertiges Mohair Garn verwendet, wie es sich für feine Lace Arbeiten gehört: Ein Hauch von nichts, jedoch so wärmend! Eine ausführliche Anleitung für diesen Schal finden Sie in meinem Shop. Dieser Cashmere Pullover ist ein echter Hingucker! Nicht nur durch die Farbe, sondern insbesondere wegen dem Muster. Die Struktur entsteht durch die Kombination von Zopf- und Krausbalken. Die betonten Abnahmen an der Raglanschrägung und am Ausschnitt sorgen für zusätzlichen Reiz. Ich habe lange an einen gut sitzenden Raglan-Pullover mit breiten Blenden gearbeitet und meine, dass ich eine optimale Lösung gefunden habe. In meinem Shop biete ich verschiedene Varianten für Hand- und Maschinenstricker an. Probieren Sie es aus! Sie werden ganz bestimmt begeistert sein.