Stricken mit Versatz / Zusätzliche Maschen aufnehmen für mehr Weite Vielen ist es vielleicht noch unbekannt, aber man kann ganz prima zusätzliche Maschen an der Strickmaschine aufnehmen, z..B. für eine benötigte vorübergehende Weite, die dann später im Gestrick – wenn die Weite nicht mehr gewünscht ist - auf einfacher Weise wieder abgenommen werden kann. Hier, anhand des Beispiels für den Schaft eines Kniestrumpfes zeige ich, wie ich das mache. Dauer des Videos ca. 5 Minuten. Sie benötigen den Adobe FlashPlayer um sich das Video anzuschauen. Sollte er auf Ihrem Rechner nicht installiert sein, hier können Sie den Adobe Flash Player gratis herunterladen.